Infested 3 – Das Experiment

21.07.– 23.07.2017

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Hiermit laden wir euch herzlich zum dritten Teil unserer Endzeit Conreihe Infested ein.
Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick.

Wichtig: Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine SC vs SC Con. Es wird zwei unterschiedliche Lager geben, welche eigenen Plot bekommen, um sich untereinander zu bespielen und Aufträge erhalten bei denen sie mit dem jeweils anderen Lager aufeinander treffen werden.
Wir legen großen Wert darauf, dass wie auch auf den letzten beiden Endzeit Cons, alle Spaß am Spiel haben und dass für keinen OT Konflikte aufkommen werden.

Zeit und Ort:
21.07.2017 – 23.07.2017
37619 Pegestorf
Hauptstraße 44
Einfahrt hinten

Teilnehmer: 16 Spieler

Kosten: Spieler: 65 €

Time in: 20 Uhr

Unterbringung und Verpflegung:
Die erste Nacht verbringen wir im IT Lager draußen, mit der Option im Haus zu schlafen falls zu kalt, zu doof etc.. Die zweite Nacht können alle im Haus schlafen.
IT Vollverpflegung.

Gepäck und Unterbringung: Wir bereiten die beiden Lager vor. Decken, Schlafsack und Co solltet ihr euch IT mitnehmen. Für den Notfall, haben wir ausreichend Decken vor Ort.
Generell sollte euer IT Anreisegepäck zu eurem Charakter passen. Ihr habt also nur das bei, was ihr bei euch tragt. Alles OT überzählige könnt ihr im Haus lagern.

Saloon: Honor Prinzip (jeder zahlt OT was er will)

Anmelden: Per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schickt uns bitte zeitnah eure Charakteridee, damit wir uns darauf vorbereiten können.

IT Bewaffnung: Nerfguns sind zugelassen. Aufgrund einer veränderten Kampfweise sind auf dieser Con Sichtschutzbrillen bzw. Masken Pflicht.
Der Kopf ist zwar nach wie vor keine Trefferzone. Allerdings hat sich auf der letzten Con gezeigt, dass beim „in Deckung gehen“ und wegen der Ungenauigkeit der Nerfguns, Kopftreffer nicht zu vermeiden sind.

Seid euch darüber im klaren, dass Ressourcenknappheit auch bei Munition herrscht. Vor Spielbeginn entscheidet die SL wer welche Menge an Munition bei sich trägt.
Laut Gesetz muss die Mündung auch einer jeden Nerfgun, eine Orange Mündung haben. Also bitte entweder dort die Farbe abknibbeln, den original Farbton der Mündung lassen, oder abkleben.

Liebe Grüße
Tassi,Hermann und Raphael